März Favoriten

Schon wieder ist ein Monat verflogen und es ist Zeit für meine Favoriten aus dem März:


Eine Nachbarin (über 70 Jahre alt) von meiner Mutti hängt an die Pinnwand im Treppenhaus in regelmäßigen Abständen solche niedlichen Bilder und schreibt was inspirierendes, motivierendes dazu. So einfach kann man die Stimmung in einem ganzen Haus heben.


Mein Riesenfavorit diesen Monat war unser neuer Buggy. Lina wollte in dem anderen Wagen gar nicht mehr sitzen und so sind wir richtige Stubenhocker geworden. Das hat sich mit dem Joie litetrax 4 zum Glück geändert. Sie sitzt total gern darin und winkt wild jedem Hund der uns entgegenkommt. Der Wagen lässt sich mit einem Handgriff zusammenfalten und ist schnell in den Kofferraum verstaut. Wir haben auch den Autositz von dieser Marke und sind ganz angetan. Auf dem Bild sieht man neben dem Wagen auch schon den nächsten Favoriten.


Wir waren diesen Monat wieder mit Tante Franzi im Urlaub (hier Fotos vom letzten Urlaub am Ammersee). Diesmal hat es uns an den Scharmützelsee verschlagen, genauer nach Wendisch Rietz. Unsere Unterkunft haben wir wieder über Airbnb gebucht. Es war eine super ausgestattete Ferienwohnung mit Whirlpoolbadewanne (in der Lina auch gerne ohne Wasser Zeit verbracht hat :D), Sauna und Kamin (hier die Anzeige). In der Woche haben wir Esel gestreichelt im Wildpark Johannismühle, waren shoppen in Berlin am Alexanderplatz (hab bei Douglas zugeschlagen. Interesse an einem Beauty Haul?),  haben jede Menge Torte gefuttert und haben uns im warmen Salzwasser der Bad Saarow Therme treiben lassen. Es war herrlich mal wieder die eigenen vier Wände zu verlassen und Zeit mit Franzi zu verbringen.


Und weil's so schön mit ihr war, sind wir in der Woche darauf gleich nochmal mit ihr in den Zoo nach Leipzig gefahren. Ich war noch nie dort (!?!) Wir waren "nur" im Gondwanaland und fanden es toll. Ich habe mich irgendwie gleich nach Bali zurückversetzt gefühlt. Lina fand die Totenkopfäffchen (Herr Nielsson!) und die Fische am Interessantesten. Franzi mochte die Schabrackentapire ;) Wir müssen auf jeden Fall bald wieder kommen und uns den Rest des Zoos anschauen.


Weiter geht es mit Food Favoriten. Eine neue Zutat für mein Frühstücksmüsli, die ich super lecker finde sind getrocknete Aroniabeeren. Sie enthalten viel Mangan (schützt die Zellen vor oxidativem Stress) und Vitamin K. Ich habe sie auf Amazon bestellt. 


Allerdings habe ich diesen Monat gar nicht so oft mein Müsli gegessen, weil ich gerade total auf Porridge stehe. Ich koche die Haferflocken in Hafermilch auf, mache ein bisschen Apfelmus daran und toppe das ganze dann mit Chiasamen und wahlweise Mango- oder Birnenstückchen. Ein Träumchen!


Geschaut habe ich diesen Monat total gern die Vlogs von Estée und Aslan (Everyday Estée). Die Beiden sind für mich #relationshipgoals Sie leben in London. Estée ist für ihn von Kanada dorthin gezogen und ist mittlerweile erfolgreiche Beauty YouTuberin und Autorin (Bloom Book - Waaaant!). Sie haben einen Windhund namens Reggie, reisen gerne zusammen und interessieren sich für Design.

Und jetzt seid ihr dran. Was hat euch diesen Monat Freude bereitet, euch inspiriert oder euch einfach geschmeckt? Ich bin neugierig.

No comments :

Post a Comment