Januar Favoriten



Kati's Favoriten:

Da ich ja im Moment meine Freizeit meistens im Bett, neben meinem schlafenden Kind verbringe, bestehen meine Favoriten nur aus Medien. Zwei Filme haben mein Herz erfreut: The Blind Side (deutscher Titel: Die große Chance, gesehen hab ich ihn auf Amazon Prime Video). Sandra Bullock spielt darin eine sehr zielstrebige Ehefrau und Mutter, die einen übergewichtigen, schwarzen Teenager in ihre Familie aufnimmt und ihn zum Footballstar macht. Sie hat dafür, meiner Meinung nach, zurecht einen Oscar gewonnen. Der zweite Film heißt Traumfrauen, eine deutsche Komödie mit Karoline Herfurth, Hannah Herzsprung, Palina Rojinski (ich bin ein Fan!) und vielen anderen bekannten Gesichtern. Den habe ich mir mehrmals angeguckt. Möchte auch einen Peter Müller finden!
Ok und wer nicht so auf schnulzige Mädchenfilme steht hier zwei Podcastempfehlungen, die durchaus auch für harte Männer geeignet sind ;o)
Die Folge #14 vom Smart Performance Podcast von Primal State fand ich sehr inspirierend. Dort erzählt Rany Saadeh, Fliegengewicht Weltmeister im Mixed Martial Arts, wie er seine Ängste vor einem großen Kampf in den Griff bekommt und gibt tolle, motivierende Zitate von seinen Coaches zum Besten (Den über die Schmetterlinge im Bauch finde ich super!). Er hat auch gerade seinen eigenen Blog gestartet: fighterlicious.com.
Den zweiten Podcast, den ich diesen Monat sehr mochte, war das Interview, das Matthew Mockridge (der hat so eine schöne Stimme!) in seinem Smart Entrepreneur Radio mit seinem Vater geführt hat. Bill Mockridge ist ein kanadischer Schauspieler, der zusammen mit seiner Frau 6 (!) Söhne großgezogen hat und nebenbei sein eigenes Business (Springmaus - Das Improvisationstheater) gestartet hat. 



Lina's Favoriten:

Bücher stehen bei Lina nach wie vor ganz hoch im Kurs, am liebsten mag sie "Die Eule mit der Beule" und "Der Hummer hat Kummer". (Ich finde die Bücher auch total süß illustriert und die kleinen Reime kann ich mittlerweile auswendig.)
Außerdem ist sie jetzt stolze Besitzerin eines Lernhockers. Den hat ihr der Opa nach der Anleitung von mamiblock einfach aus zwei Ikea-Hockern zusammengebaut. Jetzt kann sie zugucken, wie ich das Essen vorbereite und hängt mir nicht mehr am Rockzipfel, wenn ich in der Küche stehe.


Gemeinsamer Favorit:

Unser gemeinsamer Favorit kommt aus dem fernen Indien und heißt Chyawanprash. Es ist ein Stärkungsmittel aus dem Ayurveda und sieht aus wie Pflaumenmus. Es besteht aus dem Mus der indischen Stachelbeere und einer Vielzahl von Gewürzen. Ich löse einen Teelöffel in warmer Hafermilch auf. Das schmeckt dann wie eine leckere Chai-Latte und soll zusätzlich das Immunsystem stärken. Lina trinkt es auch total gerne. Die linke Dose hat mir meine Schwester direkt aus Indien mitgebracht, die rechte hat mir eine Freundin gleichzeitig auf Amazon bestellt. Wer also in der Nähe ist, kann gerne mal auf ein Tässchen vorbeikommen.

(Schön dazu auch der Artikel auf fuckluckygohappy: Die Ayurveda-Apotheke für den Winter)

Was waren eure Favoriten im Januar? Was hat euch inspiriert?



No comments :

Post a Comment