Schnörkelschnecke


Ich lache gerade ein bisschen in mich hinein. Ich habe Schnörkelschnecke gerade gegoogelt, weil ich mir nicht sicher war, ob die wirklich so heißen. Sie heißen tatsächlich Schnirkelschnecken. 😄 Da hat unser Süd-Sachsen-Anhalt-Nord-Thüringen-Dialekt sicher Schuld daran, dass ich das als Kind so verstanden habe. Eigentlich wollte ich erzählen, dass wir heute Nachmittag nach dem Regen eine Runde spazieren waren und auf einer Mauer diese kleinen Schnecken gesehen haben. Ich habe sie schon lange nicht mehr so nah betrachtet. Als Kinder haben wir immer beobachtet, wie sie ihre Fühler einfahren bzw. ausstrecken. Ich freue mich total darauf so was alles wieder zu entdecken, wenn Lina anfängt ihre Umgebung zu erforschen.

Was hat euch heute glücklich gemacht?

Ich freue mich immer über eure Kommentare, Nachrichten und Likes hier oder auf meiner Facebookseite. Auf Instagram gibt es noch mehr Fotos und auch Instastories (kurze Videos von mir, die 24 Stunden lang online sind). Sharing is caring.

No comments :

Post a Comment