Spätsommernachmittag in Freyburg


Heute haben wir die letzten Sonnenstrahlen nochmal in vollen Zügen genossen. Wir sind am Nachmittag mit Anne und Noah nach Freyburg gefahren. Im Café Merle gab es dann erstmal Kaffee und ein großes Stück Stachelbeer-Baiser-Kuchen und danach ging es ab ins Freibad. Das in Freyburg ist wirklich so idyllisch gelegen mit Blick auf die Weinberge. Es war total leer, so dass wir das ganze Babybecken für uns hatten. Ich fand das Wasser recht kalt, aber das hat Lina nicht gestört. Die hat vor Vergnügen gequietscht und wollte gar nicht raus. Seit heute hat das Babybecken auch ein Sonnensegel, dass vor zu viel Sonne schützt!

Habt ihr das Wetter heute auch nochmal genossen?






Ich freue mich immer über eure Kommentare, Nachrichten und Likes hier oder auf meiner Facebookseite. Auf Instagram gibt es noch mehr Fotos und auch Instastories (kurze Videos von mir, die 24 Stunden lang online sind). Sharing is caring.

No comments :

Post a Comment