Kaffeedate in Leiptzsch


Wir waren gestern in Leipzig mit Tante Dörte verabredet. Bevor wir uns mit ihr getroffen haben, habe ich mir noch ein halbes Wrap im Veganz gegönnt (die andere Hälfte gab es dann am Abend im Bett) Ich hatte auf einem Blog von einem Cupcakeladen gelesen und da sind wir dann 20 Minuten lang hingelaufen, nur um an dem verrammelten Laden zu lesen, dass sie diese Woche Urlaub machen 🙄. Na ja gut. Haben wir gleich ein Ziel für das nächste Mal. Wir sind dann stattdessen im Maître gewesen, ein kleines französisches Café auf der Karli mit angeschlossenem Verkauf feiner Patisserie nebenan. Bei Dörti gab es Crepes mit Aprikosenkonfitüre und kandierten Walnüssen, bei mir Himbeertorte und Caro Kaffee. Es war ein kurzer, feiner Ausflug, den wir nächste Woche wiederholen werden. Da treffen wir uns dann mit einer anderen Neumama. 







No comments :

Post a Comment